Spendenübergabe an die Evangelische Frauenhilfe Hof e.V.

28.01.2020


Eine Spende von 500 Euro übergab eine Delegation von Soroptimist International Club Hof/Saale an die Evangelischen Frauenhilfe Hof e.V. und unterstützt damit ein erfolgreiches soziales Hofer Frauenprojekt.

Der Spendenbetrag ist Teil des Erlöses aus dem im Herbst 2019 veranstalteten frühShoppen, bei dem der Club zweimal im Jahr gut erhaltene Markenkleidung verkauft.

Bettina Spacke stellvertretende Vorsitzende SI Club Hof übergab symbolisch den Betrag, den die Vorsitzende der Evangelischen Frauenhilfe Ilse Innmann gerne entgegen nahm.

Die Frauen der Evangelischen Frauenhilfe treffen sich wöchentlich zum Nähen, Stricken und Basteln. Die Produkte – Decken, Mützen, Socken, Kissenbezüge, Blumenkränze und Trockensträuße – werden auf ausgewählten Märkten wie z.B. bei LandArt in Culmitzhammer, auf dem Tennafest im Bauerhofmuseum Kleinlosnitz und auf dem Adventsmarkt der Diakonie am Campus Hof verkauft.

Mit dem Erlös werden 210 Personen bzw. Familien unterstützt, die die Hilfe gut gebrauchen können. Ganz besonders an Weihnachten erfreuten die Päckchen, die mit Dingen des täglichen Gebrauchs, Spielsachen, aber auch mit Lebensmittel- und Kleidungsgutscheinen von Hofer Geschäften bestückt sind, bedürftige Menschen. Die Gutscheine in den Päckchen seien deshalb so wichtig, erklärt Innmann bei der Spendenübergabe, weil die Familien damit eigenständig in Hof einkaufen gehen könnten und somit ein großes Stück Lebensqualität und Selbstständigkeit zurück erhielten.


Claudia Plaum


Bettina Spacke (Mitte rechts) stellv. Vorsitzende SI Club Hof übergab symbolisch den Betrag, den die Vorsitzende der Evangelischen Frauenhilfe Ilse Innmann (Mitte) gerne entgegen nahm.

11. Früh Shoppen am 28. März 2020

Der nächste frühShoppen-Termin der Soroptimistinnen ist der 28.3., 7.30-13.00 Uhr, der Termin im Herbst steht auch bereits, es ist der 17.10.2020. Ort: Gemeindehaus St. Michaelis am Maxplatz in Hof.

Der Erlös des frühShoppens im Frühjahr fließt in die Projekte „Über den Tellerrand“, Hof; My Fertility Matters (MFM) Deutschland e.V. und in Mädchenprojekte des Jugendtreffs „Gleis 2“ in Schwarzenbach an der Saale.


Präsidentinnenwechsel

 

02.01.2020

Bereits im Oktober 2019 fand der feierliche Präsidentinnenwechsel von Soroptimist Club Hof Saale statt.

Petra Balaton übergab die Präsidentinnenschaft an Katja Straubinger-Wolf, die bereits von 2011-2013 Präsidentin von SI Hof war.

 

Hier findet man einen Überblick über den gesamten Vorstand und die Ämterverteilung ab 2019.

v.l.n.r.: Dorit Pohl, Claudia Plaum (2. Vizepräsidentin), Katja Straubinger-Wolf (Präsidentin), Andrea Romeike (Programmdirektorin), Kathrin Buchta-Kost (Schatzmeisterin), Marion Böttcher (Schriftführerin) Christine Herrmann (Programmassistentin und Beauftragte für den Hilfsfonds)